Leben im gegenwärtigen Augenblick

Der Mensch ist die Summe
seiner Gedanken, Gefühle
und Handlungen.

Wenn wir wirklich lebendig
sind, ist alles, was wir tun
oder spüren, ein Wunder.

Achtsamkeit zu üben bedeutet,
zum Leben im gegenwärtigen
Augenblick zurückzukehren.

Thich Nhat Hanh (*1926)