Auf der Suche nach sich selbst

Ohne es zu wissen, bist du auf der Suche nach dir selbst. Du sehnst dich nach Liebe, nach dem, was der Liebe würdig ist, nach dem absolut Liebenswerten. Auf Grund deiner Unwissenheit suchst du in der Welt der Gegensätze und Widersprüche. Wenn du es in dir selbst findest, dann wird deine Suche vorüber sein.

Nisargadatta  (1897- 1981)

Advertisements

3 Gedanken zu “Auf der Suche nach sich selbst

  1. Azmuto schreibt:

    Das, was du suchst, ist in Dir! Frieden, unumstößlicher höchster Frieden, ist in Dir. Liebe, Liebe die an kein Gesicht und kein Ding gebunden ist, befindet sich in Dir. Alles was du suchst, das Glück, die Freude des DaSeins, ist in Dir, nichts fehlt, nichts fehlt, alles ist in Dir. nichts fehlt.
    *Prem Rawat

    „Verliebe dich in dein von Liebe und Dankbarkeit erfülltes Herz. Verliebe dich in deinen, von Frieden und Stille erfüllten Verstand. Verliebe dich in deinen dich mit Liebe und Lebendigkeit erfüllenden Atem, in dein Leben, in dein DaSein. Sei verliebt in dich selbst, deine eigene Klarheit. Sei verliebt in dein ewig weites Herz und dein von Liebe überfließendes Leben. Sei verliebt – jeden Moment – jeden Moment, sei anwesend, sei hier, sei gegenwärtig, sei der lebendige Fluss des Atems, sei die ewig verliebte Allgegenwart.“
    *Azmuto

    LG 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s