Ich bin in Dir und Du in mir

Gedenktafel für die drei großen Mystikerinnen von Helfta  Foto: © wak

 

Ich bin in dir
und du in mir.

Wir könnten uns
nicht näher sein.

In eins sind wir geflossen,
gegossen wie in eine Form.
Nichts kann uns trennen.

Gertrud von Helfta (1256-1302)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ich bin in Dir und Du in mir

  1. Fritz Zurflüh schreibt:

    Guten Tag

    Ich möchte einfach wieder einmal ausdrücken, wie sehr ich die regelmässigen Mails schätze. Sie sind mir zu einer richtigen Lebensbereicherung geworden.

    Herzlichen Dank und von Herzen alles Gute!

    Fritz Zurflüh

    Fritz Zurflüh, Thun

    0041 79 697 08 74

    zurfluehf@bluewin.ch

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s