Auftun und Eingehen

Gott wartet ungeduldiger als du,
dass du dich ihm öffnest;
ihn verlangt
tausendmal dringender nach dir,
als dich nach ihm.
Dein Auftun und sein Eingehen
geschieht in einem Augenblick.

Meister Eckhart (1260 – 1328)

Advertisements

2 Gedanken zu “Auftun und Eingehen

  1. Mark David Vinzens schreibt:

    Er ist uns näher als unsre Halsschlagader. In der Sure Kahf heißt es: „Wir erschufen doch den Menschen und wissen, was ihm sein Inneres zuflüstert. Und wir sind ihm näher als (seine) Halsschlagader.“

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s