Was hinter Worten steckt

Alles,
was wir im Inneren sind,
manifestieren wir.
Es sind sozusagen
die Vibrationen,
die von einem Menschen ausgehen
und die ganz deutlich sind.
Es sind nicht die Worte,
es ist das,
was hinter den Worten steckt.

Ayya Khema (1923 – 1997)