Bild

Auf Unendliches bezogen

Werbeanzeigen

Kriterium des Lebens

KriteriumdesLebens

Vorspruch von Patrick Roth (*1953) in seiner Erzählung „Magdalena am Grab“

Mehr über Patrick Roth hier: http://www.patroth.info/index.htm

Ohne Ende

Die Flöte des Unendlichen
wird ohne Ende gespielt
und ihr Ton ist Liebe.
Wenn Liebe aller Grenzen entsagt,
erreicht sie die Wahrheit.
Wie weithin der Duft sich breitet!

Er hat kein Ende,
nichts steht ihm im Weg.
Die Gestalt dieser Melodie
ist leuchtend
wie eine Million Sonnen.
Unvergleichlich ertönt die Vina* –
die Vina der Töne der Wahrheit.

Kabir (1440 – 1518)

*Lauteninstrumente der klassischen indischen Musik