Umwandeln und heilen

Wenn die Achtsamkeit
etwas Schönes berührt,
offenbart sie
dessen Schönheit.

Wenn sie etwas
Schmerzvolles berührt,
wandelt sie es um
und heilt es.

Tendzin Gyatsho (*1935)

Werbeanzeigen

Mitgefühl

Ich betrachte Mitgefühl als Schlüssel, nicht nur, um für uns selbst geistige Ruhe, Stabilität und Glück zu erreichen und beizubehalten, sondern auch als etwas außerordentlich Nützliches, um eine gesunde menschliche Gesellschaft zu schaffen. Damit meine ich eine glücklichere Gesellschaft, die weniger Schaden anrichtet. Ob im Einzelfall, im Rahmen der Familie, auf nationaler oder internationaler Ebene – Altruismus, Liebe und Mitgefühl sind die Grundlagen für Erfolg, für Glück und für eine glückliche Umwelt.

Tendzin Gyatsho (*1935)

Öffne dein Herz

Gib niemals auf
Was auch geschieht
Gib niemals auf
Und öffne dein Herz

In deinem Land
Wird zuviel Kraft für die Entwicklung
des Verstandes aufgewendet
statt für das Herz

Öffne dein Herz
Sei mitfühlend
Nicht nur mit deinen Freunden
Sondern mit allen

Sei mitfühlend
Arbeite für den Frieden
In Deinem Herzen und in der Welt
Arbeite für den Frieden

Und ich sage es noch einmal
Gib niemals auf
Was auch geschieht
Was auch um dich herum geschieht
Gib niemals auf

Tendzin Gyatsho (*1935)