Im Schweigen redet es…

Foto: © wak

Im Schweigen redet es,
Im Reden schweigt es.
Das große Tor der wahren Liebe steht offen;
Es kennt keine Hindernisse.
Fragt jemand: „Welche Wahrheit hast du erkannt?“,
Sag ich: „Die Macht der transzendenten Weisheit.“

Yoka Daishi (665 – 713) im „Shodoka“

 

Die Stille in eine Form fassen

Foto: © wak

 

Indem man schweigt,
erhält man das Schweigen nicht.
Aber indem man
die Stille
und das Schweigen
und die Leere
in eine Form fasst,
erhält man die Stille
und die Leere
und das Schweigen.

Peter Handke (* 1942) in einem Gespräch mit Herbert Gamper