Weichheit und Schwäche

Sind Waffen stark,
so bersten sie.
Ist ein Baum stark,
so zerbricht er.
Weichheit und Schwäche
sind Gesellen des Lebens,
Festigkeit und Stärke
sind Gesellen des Todes.

Laotse (6. Jh. v.u.Z.) im: Tao Te King – Das Buch des Alten vom Sinn und Leben. Düsseldorf/Köln 1952, S. 80-81.