Wir sind beide in eins geflossen

Gedenktafel im Kloster Helfta, die an Mechthild von Magdeburg, Mechthild von Hackeborn und Gertrud die Große erinnert.    Foto: © wak

 

Ich bin in Dir,
Du bist in mir,
Wir können einander nicht näher sein,
Denn wir sind beide in eins geflossen
Und sind in eine Form gegossen
Und bleiben so ewig unverdrossen.

Mechthild von Magdeburg (1207 – 1282)

Advertisements

Jakob Böhmes Morgenröte

Gedenktafel und Information am Jakob-Böhme-Haus in Zgorzelec     Fotos: © wak

In diesem Haus lebte der Schuhmacher und Philosoph, Theologe und Mystiker. Sein erstes großes Werk „Aurora  oder Morgenröte im Aufgang“ aus dem Jahr 1612 ist hier online zu lesen: http://12koerbe.de/lapsitexillis/aurora.htm

 

Mystikerinnen in Helfta

gedenktafelhelfta

Gedenktafel im Kloster Helfta (Eisleben)

An die drei großen Beginen-Mystikerinnen Mechthild von Magdeburg, Mechthild von Hackeborn und Gertrud die Gr0ße erinnert eine Gedenktafel im Kloster Helfta nahe der Lutherstadt Eisleben.