Den Geist empfangen

GeistJohann Wolfang von Goethe (1749 – 1832) im Briefwechsel mit Bettina von Arnim (1785 – 1859). Von Arnim hatte ihn unter dem Titel „Briefwechsel mit einem Kinde“ publiziert. Darin ist die Korrespondenz mit Goethe und mit seiner Mutter.

In diesem Sinne wünsche ich gute Pfingsttage!

Werbeanzeigen

Streben nach Licht

Der Sinn erzeugt die Eins.
Die Eins erzeugt die Zwei.
Die Zwei erzeugt die Drei.
Die Drei erzeugt alle Dinge.

Alle Dinge haben im Rücken das Dunkle
und streben nach dem Licht,
und die strömende Kraft gibt ihnen Harmonie.

Lao Tse (zwischen 600 und 300 v. u.Z.)