In eigener Sache: Blog aktualisiert

Screenshot der Startseite

Hallo, habe meinen Blog aktualisiert, mit frischer Optik versehen und Links hinzugefügt oder auch entfernt. Hier also der aktuelle Stand auf https://wernerkrebber.wordpress.com/

Freu mich, wenn Sie mal hereinschauen…

Liebe Grüße! Werner A. Krebber

Mehr Tage als einen…

Es gibt mehr Tage als einen. Es gibt den Tag der Seele und den Tag Gottes. Ein Tag vor sechs oder sieben Tagen oder vor mehr als sechstausend Jahren ist der Gegenwart ebenso nah wie der gestrige Tag. Warum? Weil alle Zeit im Nu des gegenwärtigen Augenblicks enthalten ist. Der Tag der Seele fällt in diese Zeit und besteht aus dem natürlichen Licht, in dem Dinge gesehen werden. Der Tag Gottes ist jedoch der vollständige Tag, der Tag und Nacht umfasst. Er ist der wirkliche jetzige Augenblick. Vergangenheit und Zukunft sind beide weit von Gott entfernt und seinem Wege fremd.

Meister Eckhart (1260 – 1328)

 

Allen Leserinnen und Lesern einen guten Übergang in das Jahr 2014!