Warnung vor PDF-Seite

vitriolWarnung! Die Seite mit meinem vergriffenen eBook „Den Weg zum Selbst gehen. Texte zu Mystik und Spiritualität“ ist weder von mir autorisiert noch hat sie die Genehmigung, das Büchlein  zu verbreiten.

Warnung in eigener Sache

dwzsgScreenshot

Noch immer gibt es im Netz von mir nicht autorisierte Angebote meines vergriffenen eBook „Den Weg zum Selbst gehen. Texte zu Mystik und Spiritualität“.

Das eBook ist vergriffen. Alle diese Angebote sind nicht mit mir abgesprochen oder von mir gewünscht.

Derzeit vergriffen

Mein eBook „Den Weg zum Selbst gehen – Texte zu Mystik und Spiritualität“ von mir ist „derzeit vergriffen“.

weg1Ausschnitt der Titelseite meines früher kostenlos angebotenen eBook

 

eurobuch_vergriffenScreenshot aus Angebot eines Online-Buchhändlers

Nach mehreren missbräuchlichen Nutzungen habe ich es von der Plattform „archive.org“ – einem Gedächtnis des Netzes, entfernen lassen. Vor allem um weitere Versuche zu unterbinden, mit einem urheberrechtlich geschützten Buch am Rande der Legalität Geschäfte zu machen. Unter anderem von dort hatten sich offenbar „Datenschleudern“ bedient, die ihren Sitz beispielsweise in Russland oder den USA haben, um Kontent für ein riesiges „Verlagsprogramm“ zu generieren, der ihnen nicht gehört.

Mehrfach hatte ich mich dagegen wehren müssen, dass in Online-Buchshops von der Süddeutschen Zeitung über die Mayersche, Eurobuch etc. das kostenlos verfügbare eBook zu Preisen zwischen 20 und 35 Euro angeboten wurde – ohne meine Genehmigung und ohne dass ich an den Erlösen beteiligt gewesen wäre.

Ein Trick der Datenschleudern war beispielsweise, als Erscheinungjahr 1901 anzugeben, so dass Urheberrechte keine Rolle mehr gespielt hätten.

An solchen Spielchen will ich mich nicht beteiligen – und sie auch nicht noch fördern.

So ist das eBook „derzeit vergriffen“.

Vom Angebot Gebrauch gemacht…

… sich mein kostenloses e-Book „Den Weg zum Selbst gehen – Texte zu Mystik und Spiritualität“ per Mail zusenden zu lassen, hat dieser Leser. Er schreibt u.a.:

>>… Vor Kurzem war ich auf Ihrer Homepage und habe gesehen, dass Sie das Medium gelöscht haben, wegen Missbrauch. Schlimm und Schade zugleich!?!
 
Heute habe ich nochmal nachgeschaut und ich freue mich, dass Sie inzwischen anbieten auf Nachfrage persönlich Ihr E-Book zu versenden.
 
Ich würde mich freuen, wenn Sie mir per Mail Ihr E-Book „Den Weg zum Selbst gehen“ kostenlos zusenden würden, allein für mich für den privaten Gebrauch.<<
Gern geschehen!
Werner A. Krebber

Erneute Warnung! Kostenloses Buch zu horrendem Preis angeboten! / Update: entfernt

abebooksentfernttransmediaholding

Screenshot der Seite von „abebooks“

„abebooks“ hat im Angebot eine von „Transmedial Holding“ in Miami erstellte Ausgabe meines kostenlosen E-Books „Den Weg zum Selbst gehen…“ Einige weitere der von „Transmedial Holding“ vertriebenen Titel sind in russischer Sprache. Erinnert mich sehr an LetMePrint…

Weder ist „abebooks“ noch die „Transmedial Holding“ berechtigt, meinen kostenlosen Titel zu vertreiben.

Entsprechende Schritte werden eingeleitet.

In eigener Sache: 75.000 Zugriffe

75000Die Marke von 75.000 Zugriffen hat dieser Blog seit Beginn im September 2010 jetzt überschritten. Nur so nebenbei zur Information 😉