Den Zustand meines Geistes prüfen

Ich will
die Pforten meiner Sinne
zu jeder Zeit
mit Vergegenwärtigung, Wachsamkeit und Sorgsamkeit hüten.

Daher werde ich wiederholt
den Zustand meines Geistes prüfen,
Und zwar dreimal jeden Tag
und dreimal pro Nacht.

Atisha Dipamkara (980 – 1054)

Werbeanzeigen

Immer am Anfang stehen

Die Bereitschaft, immer am Anfang zu stehen
und einen Schritt nach dem anderen zu tun.
Immer ein Schritt
von dem genau dem Punkt aus,
an dem ich stehe.

Atisha (982-1054)

Den Zustand meines Geistes prüfen

Ich will
die Pforten meiner Sinne
zu jeder Zeit
mit Vergegenwärtigung, Wachsamkeit
und Sorgsamkeit hüten.

Daher werde ich wiederholt
den Zustand meines Geistes prüfen.
Und zwar dreimal jeden Tag
und dreimal pro Nacht.

Atisha Dipamkara (980 – 1054)

Die Pforten der Sinne

Ich will die Pforten meiner Sinne zu jeder Zeit
mit Vergegenwärtigung, Wachsamkeit und Sorgsamkeit hüten.
Daher werde ich wiederholt den Zustand meines Geistes prüfen,
Und zwar dreimal jeden Tag und dreimal pro Nacht.

Atisha Dipamkara (980 – 1054)