Im Schweigen liebt man am glühendsten

Foto: (c) wak

Schweigen
ist das Gegenteil
von Vergessen und Kälte.
Im Schweigen
liebt man am glühendsten;
Lärm und Worte
verlöschen oft das innere Feuer.

Charles de Foucauld (1858 – 1916)