Keine Möglichkeit zu wissen

Über die Götter allerdings
habe ich keine Möglichkeit zu wissen,
weder, dass sie sind,
noch, dass sie nicht sind,
noch, wie sie etwa an Gestalt sind;
denn vieles gibt es,
was das Wissen hindert:
die Nichtwahrnehmbarkeit
und dass das Leben des Menschen kurz ist.

Protagoras (* um 490 v.u.Z. – um 411 v.u.Z.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s