Geburt, Tod und Auferstehung

osterglockenosterfeldFoto: © wak

Auf den ersten Blick käme man sicher nicht darauf: Zu sehen sind Osterglocken, die am zweiten Weihnachtstag blühen – vor Oberhausen-Osterfeld 😉

Was für ein Bild – im doppelten Sinn des Wortes: An Tagen, wo es um die Geburt von Jesus geht, scheinen sie schon vorwegzunehmen, was ihm bevorsteht. In der christlichen Tradition ist es das Leiden am Ende seines Weges und dann die Auferstehung an Ostern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s