Vom Kopf zum Nabel steigen

Die Reise eines Menschen, der meditiert, geht nach unten, zu den Wurzeln. Man muss vom Kopf aus hinunter steigen zum Herz und vom Herz zum Nabel. Erst vom Nabel aus kann jeder in die Seele gelangen; vorher kommt niemand hinein.

Normalerweise verläuft unsere Lebensreise vom Nabel zum Kopf. Die Richtung eines Suchers verläuft genau umgekehrt: Er muss vom Kopf aus zum Nabel hinunter steigen.

Osho (1931-1990)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s