Ich habe in dir die Wahrnehmung geschaffen

Ich habe in dir
die Wahrnehmung geschaffen,
damit du das Objekt
der Wahrnehmung bist.

Durch meinen Blick
siehst du mich
und sehe ich dich.

Du könntest mich nicht
durch dich selbst wahrnehmen.
Wenn du mich jedoch wahrnimmst,
nimmst du dich selbst wahr.

Ibn Arabi (1165 – 1240)

Zitiert in: Francois Cheng, Fünf Meditationen über die Schönheit, München 2013, S. 104

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ich habe in dir die Wahrnehmung geschaffen

  1. Herzensstreichlerin schreibt:

    In mir finde ich das Außen, im Außen finde ich mein Innen und im Spiegel des Innen im Außen, des Außen im Innen erkenne ich das All-eins-sein.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s