In mir

Ich bin in dir und du in mir.
Wir könnten uns nicht näher sein.

In eins sind wir geflossen,
gegossen wie in eine Form.

Nichts kann uns trennen.

Gertrud von Helfta (1256-1302)

Advertisements

Ein Gedanke zu “In mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s