Mein Herr und mein Gott…

feldkapelle_4Feldkapelle in Wachendorf

 

Mein Herr und mein Gott,
nimm alles von mir,
was mich hindert zu dir!

Mein Herr und mein Gott,
gib alles mir,
was mich fördert zu dir!

Mein Herr und mein Gott,
nimm mich mir
und gib mich ganz zu eigen Dir!

Nikolaus von Flüe (1417 – 1487)

Mehr zur Bruder Klaus-Kapelle hier:

http://www.feldkapelle.de/

Mehr zu Bruder Klaus hier:

http://www.bruderklaus.eu/

2 Gedanken zu “Mein Herr und mein Gott…

  1. hannahbuchholz schreibt:

    Eigentlich hat es was Seltsames, Gebete zu kommentieren, zu „raten“ oder zu „liken“. Dennoch: diese Worte von Niklaus von Flüe bilden für mein Empfinden ein schönes und inniges, in sich stimmiges Gedicht-Gebet.

    Liken

  2. azmuto schreibt:

    „Das Feuer der Herzen erleuchtet die Finsternis.“ *Kabbala

    „Ora et labora“ (bete und arbeite)
    ist ein Grundsatz aus der Tradition der Benediktinermönche, und beschreibt diese zwei Phasen des inneren voran Schreitens. Die innere Arbeit der Vorbereitung und die des Gebets.

    *aus dem: Gebet script
    http://www.kinski.li/downloads/gebet-script2014.pdf

    Gewinn bringt das Gebet zum Glück und Heile; Ein Panzer ist es für des Unglücks Pfeile.
    *Saadî (1209 – 1292)

    Dank & Lg
    Azmuto

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.