Die Perspektive der Liebe

Schaut bitte immer wieder aus der Perspektive dessen, was immer heil war und immer heil sein wird.
Aus der Perspektive dessen, was unzerstörbar ist. In der Meditation, im Alltag, jetzt.
Das Üben dieser Sicht hört nie auf, das kann ich euch aus eigener Erfahrung sagen: Es ist die Perspektive der Liebe – die immer ist.

Pyar Rauch (*1960)

Ein Gedanke zu “Die Perspektive der Liebe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.