Sich lassen

Alle Unordnung
des inneren und des äußeren Menschen
wird geordnet
in der Gelassenheit,
in der man sich lässt
und Gott überlässt.

Meister Eckhart (1260 – 1328)

2 Gedanken zu “Sich lassen

  1. Marina Kaiser schreibt:

    Ein freundliches Hallo!
    Das tat mir heute morgen gerade mal wieder – wie oft so manches Zitat von Ihnen – so richtig gut!!!
    Zeit einmal DANKE zu sagen, für all die kleinen Lichtblicke, die ich von Ihnen hier erhalte.

    Ich möchte mit einem kleinen Zitat danken und Ihnen einen frohen friedvollen Sommer wünschen.
    Liebe Grüße Marina Kaiser

    Weich ist stärker als hart,
    Wasser ist stärker als Fels.
    Liebe ist stärker als Gewalt.
    Herrmann Hesse

    Liken

  2. Joona schreibt:

    DANKE, für dieses Zitat heute morgen. Es hat mir sehr auf die Sprünge geholfen und ich habe mir erlaubt, es in meinem Blog als Thema umzusetzen.
    Es ist mir jeden Tag ein tiefes Bedürfnis, hier vorbeizuschauen. Ich nehme mir oftmals Gedanken mit in den Tag.
    Herzliche Grüße Joona

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.