Ruhe und Seelenfrieden

Wer kann die Ruhe und den Seelenfrieden dessen ermessen, der in der Einheit lebt? Er hat keine Sorgen. Das Wohl aller ist auch sein Wohl. Auch eine Mutter empfindet das Wohlergehen ihrer Kinder als ihr eigenes Wohlergehen, und trotzdem ist ihre Liebe nicht vollkommen, denn sie glaubt, dass sie und ihre Kinder getrennt voneinander sind. Die Liebe eines Weisen, der in Einheit mit allem lebt, übertrifft daher bei weitem die Liebe einer Mutter. Es gibt keinen anderen Weg, eine solche Liebe zu verwirklichen, als die Erfahrung der Einheit. Daher ist alles EINS.

Aus: Ellam Ondre (Alles ist Eins)

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Ruhe und Seelenfrieden

  1. Hat diesen Text ein Mann geschrieben?
    Was weiß er davon? Was glaubt er davon zu wissen?
    Was kann er überhaupt davon wissen?

    Mütter geben ihr Leben für das Leben ihrer Kinder.
    Wahrlich, eine sehr unvollkommene Liebe…

    Gefällt mir

    • Dass der Text von einem Mann geschrieben wurde, ist sehr wahrscheinlich.
      U.a. fand ich zur Autorenschaft nachfolgenden Hinweis hier:
      http://oneness24.de/2011/die-einheit-des-seins-1

      „Ellam Ondre (dt. Alles ist Eins), ein bisher kaum zugängliches Werk aus dem Tamil, ist von Ramana Maharshi als Lektüre empfohlen worden. Es stammt vermutlich aus dem 19. Jahrhundert und als Verfasser gilt Vijai R. Subramaniam. Ellam Ondre wurde erstmals im Jahr 1935 in Tamil Nadu veröffentlicht und rund 15 Jahre später von K. Lakshmana Sarma, einem Anhänger von Ramana Maharshi, ins Englische übersetzt und in Sri Lanka veröffentlicht.
      Ramana empfahl dieses schmale Büchlein mit den Worten: „Wenn du spirituelle Befreiung wünschst, schreibe, lese und setze die Anleitungen in Ellam Ondre in die Tat um.““

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.