Bewusstsein der Menschheit

Es ist keine Tatsache, dass jemandes Bewusstsein von dem eines anderen völlig getrennt ist, dieses Getrenntsein ist eine Illusion.

Jeder ist die gesamte Menschheit – kein individuelles Bewusstsein. Jemandes Bewusstsein ist das Bewusstsein der Menschheit.

Jiddu Krishnamurti (1895-1986)

Ein Gedanke zu “Bewusstsein der Menschheit

  1. Reblogged this on Landmarken der Wirklichkeit und kommentierte:
    Oft hält sich das Bewusstsein für einen einsamen Ort. Doch wären wir „völlig getrennt“ vom Bewusstsein anderer, von der Welt da draußen, dann wären (sind) wir nicht (mehr) existent. Einsamkeit ist nur ein kognitives Konstrukt, basierend auf einem Mangel an Geborgenheit, Mangel an Sicherheitsgefühl (Sicherheitsaktivation mit folgender Bindungsmotivation, die frustriert werden kann, im Zürcher Modell von Bischof, siehe „Warum wir gar nicht wach sind“). Nur Mut. Wir können dieses Konstrukt loslassen und auf die Welt zugehen! Wir brauchen keine Psychopharmaka.

    Liken

Schreibe eine Antwort zu tom-ate Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.