Horizont des Mitgefühls erweitern

Der Mensch ist ein Teil des Ganzen, das wir Universum nennen, ein in Raum und Zeit begrenzter Teil. Er erfährt sich selbst, seine Gedanken und Gefühle als abgetrennt von allem anderen – eine Art optische Täuschung des Bewusstseins.
Diese Täuschung ist für uns eine Art Gefängnis, da sie uns auf unsere eigenen Vorlieben und auf die Zuneigung zu wenigen Nahestehenden beschränkt. Unser Ziel muß es sein, uns aus diesem Gefängnis zu befreien, indem wir den Horizont unseres Mitgefühls erweitern, bis er alle lebenden Wesen und die gesamte Natur in all ihrer Schönheit umfaßt.

Albert Einstein  (1879-1955)

Ein Gedanke zu “Horizont des Mitgefühls erweitern

  1. nidra schreibt:

    Teil des Ganzen …

    Teil … das ist Individualität, ist freier Wille und alles was daraus konstruiert ist. Eine Welt, in der jedes Teil Entscheidungen trifft, dafür Verantwortung trägt und Kontrolle über seine Handlungen besitzt.
    Eine Welt aus Schuld und Sühne, der alle Teile verpflichtet sind.

    Gebe ich, als ein individuelles Teil, all das auf – wie auch immer das möglich ist – bliebe „nur“ das Ganze über.
    Ich bin also das Ganze.
    hmmm ….

    Ich vermute allerdings, dass ich zunächst ein Freak wäre – für all die anderen Teile, die sich weiter als Teile erkennen und nicht als ganz.
    Ich vermute weiter, ich würde eine Illusion mit der anderen tauschen. Die Illusion ein Teil zu sein, gegen die, das Ganze zu sein.

    Ich habe keine Ahnung.
    Einsteins Worte, die Worte eines Siddhartha Gautama, die Worte eines Jesus von Nazareth und und und … sind nur Worte für mich, die meinem Verständnis unterliegen.
    Was verstehe ich?

    Vielleicht ist das Ganze auch nicht zu verstehen, dann wäre nicht verstehen vollkommen und vollkommen in Ordnung.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.