In meiner Macht

Es liegt in meiner Macht, Gott zu dienen oder Ihm nicht zu dienen. Wenn ich Ihm diene, vermehre ich das Gute in der Welt und in meinem eigenen Leben. Wenn ich Ihm nicht diene, beraube ich die Welt und mich selbst des Guten, das ich hätte bewirken können.

Leo Tolstoj (1828 – 1910)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.