Überfluss des Lichtes

In dieser Geburt ergießt sich Gott mit Licht derart in die Seele, dass das Licht im Sein und im Grunde der Seele so reich wird, dass es herausdringt und überfließt in die Kräfte und auch in den äußeren Menschen … Der Überfluss des Lichtes, das in der Seele Grund ist, fließt über in den Leib und der wird dadurch voll Klarheit.

Meister Eckhart (126o – 1328)

2 Gedanken zu “Überfluss des Lichtes

  1. Lieber Werner,

    nach einem vierwöchigen Thailand-Aufenthalt und Blogabstinenz folge ich mit großem Interesse dem Link, den du auf philosoapia.blogspot.com hinterlassen hast. Ich bin begeistert von den vielen geistreichen Zitaten, die du gesammelt und für andere Menschen veröffentlicht hast! Viele der Meister-Eckhart-Zitate sind in meinen Büchern unterstrichen, und es ist spannend für mich zu sehen, dass er auch andere inspiriert und berührt! Darf ich dich, deinen Mystikaktuell-Blog und deinen sinndeuter-Blog auf philosoapia kurz vorstellen? Ich würde mich freuen!

    Mit den besten Wünschen für die von Natur aus nachdenkliche Zeit zwischen den Jahren grüßt dich
    Steffi von PhiloSoapia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.